Atos

Atos AG, ein weltweit tätiges ICT-Unternehmen mit über 100'000 Mitarbeitern, in der Schweiz 800, hat 2015 die Technologie-Firma Bull gekauft. Bull ist seit mehr als 25 Jahren erfolgreich in der Entwicklung und Herstellung von Mainframes, High-End Servern und High-Performance Computing tätig.
Mit dem aktuellen Flagship Server «bullion», basierend auf Intel Xeon E7v4 Prozessoren, hat es Bull geschafft, die gegensätzlichen Eigenschaften wie Leistung, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Kostenkontrolle zu vereinen. Der bullion Server skaliert nahtlos von 2 CPUs und maximal 3TB Memory bis 16 CPUs und 24TB in einem Scale-up Ansatz, alleine durch das Stacken von weiteren 2-CPUs Modulen. Die Beschaffung eines Blade-Chassis entfällt.
Unser bullion Server hat sich bereits vielfach in den folgenden Situationen bei Kunden aus den Bereichen Telekom, Industrie, Finanzen, Pharma und weiteren bewährt:  Data Center Konsolidierung, Infrastruktur Modernisierung, BigData In-Memory Real-Time Analytics Plattformen und SAP HANA. Einer der weltweit grössten SAP HANA Installationen für Siemens wird heute auf dem dafür zertifizierten bullion Server betrieben. Weiter ist der bullion Server für OracleVM, VMware, RedHat, Suse und Windows Server zertifiziert.

 

Atos & DataStore

Atos bietet mit dem bullion Server Portfolio interessante Möglichkeiten für die DataStore Partner Community. Seine Modularität und Zuverlässigkeit ermöglicht neue Ansätze im Bereich Data Center Infrastruktur, Virtualisierung, High-end und In-memory Computing für KMU- und Enterprise Kunden. Zudem ist das Bull Server Portfolio optimal geeignet für Big Data Applikationen (wie z.B. Splunk, Pivotal, Hadoop, etc.) und zertifiziert für Big Data Appliances (wie SAP HANA mit zum Beispiel EMC Storage). Wir bieten unseren Business Partnern die einfache Möglichkeit, die bullion Server Linie in ihr Portfolio aufzunehmen um damit neue Bereiche bei Kunden zu erschliessen.

Wir bieten:

  • Architektur & Angebotsberatung
  • Demo Möglichkeiten
  • Unterstützung bei Proof of Concepts (POC’s)
  • Unterstützung bei Beratung und Umsetzung von BigData Projekten mit POC‘s
  • Technische Spezialisten für die Projektumsetzung
  • Unterstützung bei der Vermarktung (z.B. Marketing Unterstützung)
  • Schulungen und Produktupdates