ActiveScale P200

ActiveScale P200

Die P200 – Start Small, Grow Big

Die P200 basiert auf einer einfachen, konvergenten Architektur, die Computing, Networking und Storage für eine einfache Bereitstellung und Erweiterung konsolidiert. Sie bietet eine deutlich verbesserte Leistung und Dichte in allen Preisklassen. Um dem steigenden Bedarf an Objektspeicher gerecht zu werden, skaliert die ActiveScale P200 kosteneffizient von Terabyte bis Exabyte und ist die einzige Objektspeicherplattform, die sowohl für aktive als auch für kalte Daten ausgelegt ist.

Die ActiveScale P200 lässt sich leicht erweitern, indem mehrere P200 zusammengeschaltet werden. Dadurch kann eine unbegrenzte Skalierbarkeit von Kapazität, Leistung und Objektanzahl erreicht werden. Im Vergleich zur ActiveScale P100 bietet die P200 pro Rack mehr Leistung:

  • 1.9X mehr Kapazität
  • 2.4X mehr PUT Performance
  • 2.7X mehr GET Performance
  • 6.25X mehr Objekte

In einem 36U-Rack hat ein P200 Scale-Out-Cluster mit 12 Knoten eine enorme Leistung:

  • 7.8 Petabytes Active Class Speicher
  • 15 milliarden Objekte
  • 37,8 GB/Sek. bei GETs und 31,9 GB/Sek. bei PUTs

Die P200 ersetzt die P100 in der ActiveScale-Produktlinie. Bestehende P100-Kunden können ihre bereits getätigten Investitionen in P100-Systeme beibehalten und ihre P100-Cluster mit P200-Plattformen erweitern. Damit maximieren sie nicht nur ihre Investitionen in P100-Systeme, sondern profitieren auch von den neuen Möglichkeiten und der höheren Dichte der P200.

Die Grundlage für die nächste Evolution der Objektspeicherung

Die P200 ist nicht nur eine leistungsstarke Plattform für jeden Objektspeicherbedarf, sondern auch die ideale Wahl, um Ihre Strategie für die Verwaltung unstrukturierter Daten aufzubauen. Zweifelsohne sind Daten heute als strategisches Gut anerkannt. Ganze Branchen befinden sich im digitalen Wandel und haben die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von digitalen Datenquellen einen erheblichen Wert zu schöpfen. Ganz gleich, ob Sie Petabytes an Daten durch Gensequenzierung, Satelliten, Benutzeraktivitäten oder Marktdaten produzieren, die Notwendigkeit, immer mehr Daten zu speichern, zu analysieren, zu schützen und zu archivieren, wächst unaufhaltsam.

Die P200 ist die einzige Objektspeicherplattform, die Active- und Cold-Storage-Klassen unterstützt. Dadurch können Sie mehr Daten zu geringeren Kosten aufbewahren und jederzeit auf diese zugreifen, ohne dass teure Gebühren oder komplexe Wiederherstellungsverfahren anfallen.

Die ActiveScale P200 kann über mehrere Rechenzentren hinweg eingesetzt werden und bietet selbst bei einem Ausfall eines Standorts volle Redundanz und unterbrechungsfreien Zugriff. Mit drei P200 kann ein Cluster im Petabyte-Bereich über drei Rechenzentren verteilt werden.

ActiveScale
Selbstsichernde und disastertolerante Erweiterung zu bis zu 80 % geringeren Kosten mit ActiveScale Cold Storage.

Noch Fragen? Hier können Sie Nicole direkt kontaktieren:

Nicole Gassmann
Senior Sales Consultant
E-Mail: info@datastore.ch