Doppelte Cloud-Sicherheit mit Checkmarx One und SUSE NeuVector

Cloud-Sicherheit hoch 2 mit Checkmarx und SUSE

Gemeinsam ist man stärker – und besser geschützt

In Zeiten zunehmender Cyberbedrohungen reichen einzelne Sicherheitslösungen nicht mehr aus, um den gewünschten gesamtheitlichen Schutz zu garantieren. Es braucht ein abgestimmtes Zusammenspiel mehrerer ineinandergreifender Komponenten, um den optimalen Schutzstatus zu erreichen. Eine solche ideale Kooperation liefern der Application Security-Spezialist Checkmarx und Open Source-Innovationsleader SUSE mit ihren Plattformen Checkmarx One und SUSE NeuVector.

Während CNAPPs helfen, die Cloud-Infrastruktur zu sichern, schützt Checkmarx One die cloud-nativen Apps, die darauf laufen. Als eine cloud-native Anwendungssicherheitsplattform, die von Grund auf zum Schutz von Unternehmensanwendungen entwickelt wurde, bietet Checkmarx One einen End-to-End-Ansatz zum Schutz auch der komplexesten Anwendungen. Von SAST und DAST über API-Sicherheitstests bis hin zu IaC-Scans und mehr maximiert Checkmarx One die Fähigkeit von Teams, Sicherheitsrisiken in allen Phasen des cloud-nativen Anwendungsentwicklungszyklus zu entdecken.

Ideale Ergänzung für noch mehr Cloud-Sicherheit

Durch die Ergänzung von SUSE NeuVector wird die Sicherheitslösung von Checkmarx One noch leistungsfähiger und umfassender. SUSE NeuVector bietet eine Zero-Trust-Container-Sicherheitsplattform, die tiefgehende Sicherheitskontrollen und Compliance für containerisierte Umgebungen ermöglicht. Diese Integration erweitert die Sicherheitsabdeckung von Checkmarx One auf die Laufzeitüberwachung und -sicherung von Containern, wodurch eine umfassende End-to-End-Sicherheitslösung für moderne Anwendungen geschaffen wird.

Darüber hinaus bedeutet die Integration mit praktisch allen wichtigen CI/CD-Tools und -Plattformen, dass das Checkmarx One CNAPP zusammen mit SUSE NeuVector den Teams hilft, so effizient wie möglich zu arbeiten, ohne befürchten zu müssen, dass die Sicherheitsprozesse für Cloud-Anwendungen den Lieferzyklus verlangsamen.

Dank Zusammenarbeit zum Erfolg

Durch die Kombination von Checkmarx One mit SUSE NeuVector können Unternehmen ihre Cloud-Sicherheit verdoppeln und ein breites Spektrum an Schutzmassnahmen erhalten. Reduzieren Sie Störungen und priorisieren Sie die kritischsten Schwachstellen mithilfe von Laufzeitkontext-Integrationen. Diese Integrationen bieten eine nahtlose Verbindung zwischen den Echtzeitoperationen Ihrer Anwendung und der Sicherheitsanalyse und gewährleisten so eine kontinuierliche Überwachung von Schwachstellen, selbst wenn sich Ihre Codebasis weiterentwickelt. Priorisieren Sie die Behebung, indem Sie wissen, was in der Produktion verwendet wird und was nicht.

Mit der gemeinsamen Lösung von Checkmarx One und SUSE NeuVector erhalten Kunden eine umfassende End-to-End-Sicherheitslösung, die die sichere und konforme Anwendungsentwicklung und -modernisierung unterstützt. Diese Kombination ermöglicht es Unternehmen, Sicherheitsrisiken frühzeitig zu erkennen und zu beheben, Compliance-Vorgaben einzuhalten und die Sicherheit in jeder Phase des Anwendungslebenszyklus zu gewährleisten.

Interessiert? Weitere Fragen beantwortet Ihnen:

Dilan Kurt
Business Development Manager für SUSE
E-Mail: dilan.kurt@datastore.ch

Stephan Karpf
Senior Business Development Manager für Checkmarx
E-Mail: stephan.karpf@datastore.ch