Ein Vorteil für die Cybersicherheit: Air-Gap

11 August, 2020

Wussten Sie, dass im Jahr 2019 die Zahl der Infizierungen mit Schwerpunkt auf Speicheranwendungen um 12% anstieg?

Denkt man an das Magnetband, wird die Tape Technologie schnell als veraltet abgestempelt. Die traditionelle und sichere Technologie schliesst jedoch wertvolle Sicherheitslücken im modernen Rechenzentrum.
Einige würden es wagen zu sagen, dass das Magnetband so retro ist, dass es wieder völlig neu ist.

Warum? Zum einen nutzen die modernsten Rechenzentren den Einsatz von Magnetbändern aufgrund der Kosteneffizienz, zum anderen hat es hauptsächlich mit dem Vorteil der Cybersicherheit zu tun: Tape-Speicher bietet den wirksamsten Schutz vor Ransomware, da er komplett vom Netzwerk isoliert werden kann. Diese Air-Gap- oder Offline-Kopien der Daten sind sicher vor Angriffen.

Air Gap die beste Verteidigungslinie

Die Gefahr einer Ransomware-Attacke, die auf das gesamte Netzwerk, Backup-System und sogar die Cloud abzielen, ist für Unternehmen weiterhin akut, obwohl die meisten Unternehmen ihre Daten regelmässig sichern. Wenn also durch eine simple Sicherungskopie auf Tape mehrere Millionen gespart werden können und damit das wertvollste Gut gerettet wird, würden bestimmt auch Sie sagen: Mensch, Tape ist und bleibt fantastisch! Und wenn wir etwas gelernt haben, dann, dass Cyber-Kriminelle hartnäckig, geduldig und sehr hungrig darauf sind, belohnt zu werden. Aus diesem Grund ist der Air Gap die beste Verteidigungslinie.

Mithilfe von Quantum Active Vault – einem einzigartigen, optionalen Feature der Libraries – kann eine ultrasichere „Air Gap“-Kopie der Daten angelegt werden, die auf unterschiedliche Weise geschützt ist. Active Vault ist vor menschlichem Versagen sicher und nach aussen für die Anwendungen nicht sichtbar. Wie? Ganz einfach, weil es die Tape Library Software nicht zulässt. Deshalb ist es unmöglich, dass ein Anwender archivierte Tapes versehentlich „online“ stellt und damit Gefährdungen aussetzt. Active Vault-Partitionen enthalten auch keine Bandlaufwerke – eine zusätzliche Zugriffshürde.

Vorteile von Active Vault:

  • Ultrasicherer Offline-Datenspeicher
  • Reduziert den Arbeitsaufwand
  • Macht manuelles Handhaben der Medien überflüssig
  • Reduziert den benötigten Speicherplatz
  • Für Anwendungen transparent
  • Ermöglicht die Archivierung an nicht besetzten und dezentralen Standorten
  • Schliesst Beschädigungen oder den Verlust von Kassetten aus
  • Schützt Medien vor versehentlicher Gefährdung
  • Unterstützt die proaktive Überwachung der Medienintegrität und Alerts

 

Die Vorteile sprechen für sich. Gerne steht unser Team für weitere Informationen zur Verfügung und zeigt auf, welche Vorzüge ihnen das 3-2-1 Konzept (3 Kopien, zwei Medientypen – 1 offline/offsite) von Quantum sonst noch bietet.

Interessiert? Fragen rund um Quantum beantwortet Ihnen:

Patrick Sommerhalder
Senior Sales Consultant
E-Mail: Patrick.Sommerhalder@Datastore.ch
Phone: +41 79 936 32 64